Begegnungen-„Das kann kein Schwabe sein!!!“

Mitnichten möchte ich hier über meine Landsleute vom Leder ziehen, aber wir sind halt ein wenig....speziell. Speziell ist das Stichwort für uns Schwaben... Vielleicht kennen Sie das: Wenn man im Schwabenland eine Gaststätte besucht, in der sich 10 Tische und 10 Gäste befinden, dann sind alle Tische besetzt. (Es sei denn, es handelt sich um …

Begegnungen-„Das kann kein Schwabe sein!!!“ weiterlesen

Advertisements

Mein irisches Reisetagebuch: 7. Heute von Game of Thrones, Riesen und Frühkapitalismus.

Ich melde mich mal wieder, war zu faul die letzten Tage. Vorgestern kam unsere Schwägerin für ein paar Tage zu Besuch und da muss man ja was bieten.  Also erstmal in den Nationalpark Glenveagh mit dem gleichnamigen Castle. Das hatte ein amerikanischer Milliardär um die Mitte/Ende des 19.Jahrhunderts gebaut und war dabei nicht gerade zimperlich …

Mein irisches Reisetagebuch: 7. Heute von Game of Thrones, Riesen und Frühkapitalismus. weiterlesen

Germany, Du hast uns wieder…..aber nur kurz :)

Wäre ich ein Besucher aus einem Land, wie z.B. Kanada, USA, Irland oder Australien, dann erschräke ich furchtbar , würde ich das erste Mal mit dem deutschen Alltag konfrontiert. Speziell mit dem Service und dem Straßenverkehr. Ich kenn's ja seit 64 Jahren und trotzdem versinke ich immer wieder in tiefe Schwermut, wenn ich von einem …

Germany, Du hast uns wieder…..aber nur kurz 🙂 weiterlesen

Das Wichtigste beim Reisen: Der/die Mitreisende/n

Ich schreibe das nicht ohne Grund. Der Grund heißt Jule und ist nicht nur meine Gattin, sondern auch meine kongeniale Mitreisende. Allein in 2014 haben wir zusammen in 22 Wochen 9 Länder bereist und dabei die meiste Zeit auf engstem Raum verbracht... Im Flugzeug, auf dem Schiff und vor allem im Auto. (Die Bahn haben …

Das Wichtigste beim Reisen: Der/die Mitreisende/n weiterlesen

Rentner auf Achse. Bloß nix mehr aufschieben!

Manche unserer Bekannten halten uns für bekloppt. Im Winter auf Teneriffa, im April/Mai in Portugal, August/September mit dem Auto 10.000km durch Skandinavien und die Niederlande, im November nach Australien und Ende des Jahres wieder ins Winterquartier auf Teneriffa. Dazwischen noch etliche kürzere Touren an den Walchensee, den Chiemsee und den Bodensee. Insgesamt waren wir dann …

Rentner auf Achse. Bloß nix mehr aufschieben! weiterlesen

Über die Pünktlichkeit! Eine Abrechnung!

Um 21h spielt eine Band im Yachthafen von Fuseta!!! Toll, da sind wir dabei. 21:04h. Wir sind gerade zum dritten Mal um den menschenleeren Hafen gefahren, als wir endlich einen Menschen sehen,  der ganz langsam eine Bass-drum aus dem Kofferraum holt. No nix narrets, wir sind hier in Portugal. Da geht's halt gemächlicher zu. Grundsätzlich …

Über die Pünktlichkeit! Eine Abrechnung! weiterlesen

2013 – wenn Einer viele Reisen tut, dann kann er was erzählen……

Jan./Feb. .....kalt war's. Arschkalt. Jedoch nicht für uns,  bzw. nur ganz kurz, da wir von Weihnachten bis Mitte Februar - wie immer - auf Teneriffa weilten. In La Matanza, bei Wolf-Dieter. Bilder gibt's hier. Kaum von Teneriffa zurück und des Frühjahrs harrend (es war Ende Februar) merkten wir ziemlich schnell: "das wird nix". Meine getreue …

2013 – wenn Einer viele Reisen tut, dann kann er was erzählen…… weiterlesen

Sind Spritpreise wichtiger als alles andere…?

......könnte man zumindest glauben, wenn man die Statistik zu Rate zieht. Der erfolgreichste Artikel, den ich bisher veröffentlicht habe ist der, ob tanken heute wirklich teurer ist als früher: https://schwabenkrawall.wordpress.com/2012/08/27/ist-tanken-heute-wirklich-teurer-als-fruher/....insgesamt 500 Leute haben das gelesen, das ist für einen winzigen Blog wie den meinen eine ganze Menge. Er wurde auch am meisten kommentiert. Am wenigsten interessiert …

Sind Spritpreise wichtiger als alles andere…? weiterlesen