Unser täglich Alk gib uns heute….

....und führe uns oft in Versuchung? Zu diesem Vaterunser kommt man, wenn man sich die täglichen Fernseh-Theater- oder ähnliche Programme anschaut. Uns fiel das einmal mehr auf, als wir mit einer Freundin ein Manuskript für ein Theaterstück durchgingen. Meine Freundin und ich trinken zwar überhaupt keinen Alkohol (jetzt hab ich erst Alko-hohl geschrieben,  das hat auch …

Unser täglich Alk gib uns heute…. weiterlesen

Advertisements

Brutalität im Fernsehen…..

...es wird immer schlimmer. Immer mehr Grenzen werden überschritten, immer mehr Tabus verletzt. Das Fernsehprogramm entsetzt mich von mal zu mal mehr. Da werden Menschen verbrannt, erschossen, gesteinigt, gefoltert oder erschlagen. In brutalsten Bildern wird zum Hass aufgerufen, die Welt wird in Brand gesteckt und alles kann man 16:9 und in Farbe sehen. Verstümmelte Leichen …

Brutalität im Fernsehen….. weiterlesen

Ca. 4 Millionen Deutsche besitzen Aktien…

.....das sind grade mal 5% aller Bundesbürger. Trotzdem wird man bei jeder Nachrichtensendung - egal auf welchem Sender - erstmal gefühlte 70% der Sendezeit mit Börsennachrichten gequält. Jeden Tag. Jede Stunde. Etwa doppelt so viele Menschen beziehen Hartz4. Ich kann mich jedoch nicht entsinnen, dass in schöner Regelmäßigkeit über ihre Probleme berichtet wird. Solch eine …

Ca. 4 Millionen Deutsche besitzen Aktien… weiterlesen

Steinzeitfernsehen

aus gegebenem Anlaß (Facebookdiskussion) sehe ich mich bemüßigt, einige Jugenderinnerungen an das deutsche Fernsehen niederzuschreiben. Ich hatte die Gnade der frühen Geburt und deshalb auch die Gnade, abends nicht immer stundenlang nach etwas Interessantem  zappen zu müssen. Es gab nämlich nur ein Programm. Erst 1961 kam das ZettDeEff dazu. Gott sei dank gab's nur eins, …

Steinzeitfernsehen weiterlesen