Liebe AfD-Wähler, auf ein Wort.

Entgegen Eurer Erwartungen will ich Euch nicht verhöhnen, beleidigen oder sonstwie zu verunglimpfen versuchen. Mich treibt ganz einfach die Frage um: Weshalb wählt jemand diese Partei? Da wäre einmal der Hass auf Fremde, Nichtweiße, Nichtchristen. Das muss man zwar nicht verstehen, aber als Grund zur Kenntnis nehmen. Da ist die Angst vor Fremden. Da natürlich …

Liebe AfD-Wähler, auf ein Wort. weiterlesen

Advertisements

Die Leiden des missverstandenen Herrn G.

Ich hätte ja auch Gauleiter schreiben - und mich darauf berufen - können, mir sei die Maus ausgerutscht, oder die automatische Rechtschreibkorrektur hätte mir einen  Streich gespielt. Mach ich aber nicht. Der Name Gauland per se klingt schon martialisch teutsch genug. Der Herr ist also mal wieder missverstanden worden, als er vom "Entsorgen" von Menschen …

Die Leiden des missverstandenen Herrn G. weiterlesen

Die Linke ist der Linken Feind.

Ich habe keine Lust mehr. Keine Lust mehr auf Endlosdiskussionen welcher Weg denn nun der Richtige sei, im Kampf gegen den wieder aufkommenden Faschismus. Die Linke kämpft gegen Pegidafd, die Grünen kämpfen gegen sie, die Sozis kämpfen gegen sie und Teile der Christdemokraten wohl auch. (Obwohl bei den Letztgenannten schon vereinzelte Anbiederungsversuche zu erkennen sind.) …

Die Linke ist der Linken Feind. weiterlesen

In 5 Jahren regiert hier die AfD. (Spätestens)

2017 könnte es vielleicht so eben noch für eine Koalition der Etablierten reichen. Aber das wird wohl das letzte Mal gewesen sein. Zwar haben in MacPomm 75% NICHT rechts gewählt, was aber eher dem Umstand geschuldet ist, dass man der wirtschaftlichen Kompetenz der Blaunen (kein Verschreiber) misstraut. Noch geht's nämlich bergauf in den blühenden Ländern.  …

In 5 Jahren regiert hier die AfD. (Spätestens) weiterlesen

Der Focus, das scheinheilige Sprachrohr von AfD und Pegida.

Fakten, Fakten Fakten? Mir fällt dazu ein ähnlich klingendes englisches Wort ein, das ich hier aus Gründen der "Netiquette" nicht gebrauchen möchte. Als Markwort dieses Blatt gegründet hat, war es ein Sprachrohr der Neoliberalen. Ehrensache für das FDP Mitglied. Wie hinlänglich bekannt ist, wurden die Anhänger und damit auch die Leserschaft der Liberalen immer weniger. …

Der Focus, das scheinheilige Sprachrohr von AfD und Pegida. weiterlesen

Die Arroganz der Jugend. Ist das neue Links jetzt Rechts?

1967, London. Swinging London um genau zu sein. Die Pille war bereits da, Aids hingegen noch nicht. Ich war 17 und schüchtern und habe das nicht ausgenutzt....naja...anderes Thema. Unsere Alten waren stramm rechts :"Beim Hitler war nicht alles schlecht" und wir waren selbstverständlich stramm links. Links von uns kam nur noch die Wand. Im Hyde-Park …

Die Arroganz der Jugend. Ist das neue Links jetzt Rechts? weiterlesen

Briefwechsel von rechts? Hans-Olaf Henkel und die „AfD Armee Fraktion“

Da ich Waiblinger bin, fühle ich mich bemüßigt, auch hierzu meinen üblichen Senf zu geben. Ungefragt. Immerhin sind die Drohbriefe an Hans-Olaf Henkel und  Bernd Kölmel im Waiblinger Briefverteilzentrum abgestempelt worden. Zudem gibt es im Rems-Murr Kreis Gemeinden mit mehr als 30% AfD Stimmen bei der Wahl am letzten Sonntag. (passend dazu lese ich grade …

Briefwechsel von rechts? Hans-Olaf Henkel und die „AfD Armee Fraktion“ weiterlesen

So. Ich habe gewählt. Und nun?

"Mit wählen ist es wie mit Zähneputzen. Wenn man es nicht macht, wird es braun".. Das postete DRadio Wissen auf Facebook, um mehr Leute an die Wahlurnen zu bringen. Es kamen mehr als 2011. Und es ist trotzdem braun geworden. Auch wenn ich dafür gescholten werde: " Für mich ist die AfD braun" Eine NPD …

So. Ich habe gewählt. Und nun? weiterlesen

Diskutieren mit Rassisten, geht das?

Man lese entsprechende Beiträge in Medien wie Focus.de, t-online.de oder ganz einfach - so wie ich gerade - im lokalen Blatt. Besser gesagt, auf dessen Facebook-Seite. Und dazu die Kommentare der empörten Leserschaft. Und dann versucht man zu antworten. In dem Fall ging es um eine Berichterstattung über die Wahlkampfveranstaltung der AfD in Backnang. Wütende …

Diskutieren mit Rassisten, geht das? weiterlesen

Ist die AfD nur populistisch?

Da auch ich auf Netzzeitungen, die der AfD nahestehen, beinahe hereingefallen bin, begann ich zu recherchieren und bin u.a. in der Mediathek der ARD fündig geworden... Wenn der Beitrag in Monitor nicht erstunken und erlogen ist (was ich nicht glaube) dann...ja, dann kriegt der Verdacht, diese Partei sei mehr als nur populistisch, ein Gesicht. Besser …

Ist die AfD nur populistisch? weiterlesen