Warum das braune Pack drittstärkste Kraft ist?

Wir verfolgen das Ganze Theater ja aus dem fernen Nordkalifornien. Heute morgen waren wir gottfroh, schon gefrühstückt zu haben, sonst wären uns die hushbrowns im Hals steckengeblieben. Weshalb die so einen Erfolg haben? Rein rechnerisch dürfte es eigentlich nicht sein, den laut der letzten Umfrage sind 90% der Deutschen  mit ihrer persönlichen Situation zufrieden. Es …

Warum das braune Pack drittstärkste Kraft ist? weiterlesen

Advertisements

Der regenbogenfarbene Hosenanzug.

Diesen wird Angie ganz sicher nicht tragen. Sie hat heute mit "nein" gestimmt. Wer glaubt, Merkel habe sich in dem Brigitte-Interview vergaloppiert und sich um einen Tag verrechnet, der unterschätzt ihre Intelligenz.  Oppermann hat bei Maischberger von einem  "Elfmeter" gesprochen, der durch die Unbesonnenheit der Kanzlerin quasi ohne Not verursacht wurde. Oppermann und viele Andere …

Der regenbogenfarbene Hosenanzug. weiterlesen

ESC: Musik hört man mit den Ohren,

und nicht mit den Augen. Es wäre interessant zu wissen, wie wohl Blinde (oder ein Publikum mit verbundenen Augen) über das abstimmten, was sich mehrere hundert Millionen gestern abend angesehen haben. Das Ding heißt "Song"- Contest, und nicht "wer ist die größte Rampensau"-Wettbewerb, aber offensichtlich legt das geneigte Publikum mehr Wert auf Äußerlichkeiten. Bis gestern, …

ESC: Musik hört man mit den Ohren, weiterlesen

7 Anzeichen, dass wir in einem Irrenhaus leben

"Reichsbürger erschießt Polizisten" Mit dieser Schlagzeile wurde ich heute geweckt. Wer diese Leute immer noch länger als harmlose Spinner abtut, hat (buchstäblich) den Schuss nicht gehört. Da rennen Bekloppte rum, die mitnichten nur Chemtrails beobachten und Alumützen tragen. Liest man die Kommentare dazu, wird einem schlecht. Da wird relativiert und gerechtfertigt. Wenn ich den Kommentatoren …

7 Anzeichen, dass wir in einem Irrenhaus leben weiterlesen

Bautzener Senf. Völkisch Besorgte vs. UMAs

Flüchtlinge  (ich gehe einfach einmal davon aus, dass es sich bei den prügelnden und pöbelnden "unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen " um solche handelt) sind per se nicht unbedingt keine Arschlöcher.  Alle Bautzener sind per se auch keine Nazis (ich gehe einfach einmal davon aus, dass es sich bei den gegnerischen Prügelnden um Solche handelt) Ich weiß …

Bautzener Senf. Völkisch Besorgte vs. UMAs weiterlesen

Kriminelle Romakinder-Clans in Baden-Württemberg? 

Offensichtlich.  Jugendliche Intesivtäter machen die Region unsicher. Wennn man sich den Artikel unter dem obigen Link durchliest, kommt unwillkürlich der Gedanke auf:" Futter für die Braunen" und man schaut nach, wer der Verfasser ist und in welcher Gazette er erschien. Nun sind die Waiblinger Kreiszeitung und ihre Redakteure Nils Graefe sowie Peter Schwarz  weit davon …

Kriminelle Romakinder-Clans in Baden-Württemberg?  weiterlesen

EU: „Das Leben des Brian“ in der aktuellen Version.

Unbegreiflich, dass ein Mann wie John Cleese sich auf die Seite der Brexit-Befürworter geschlagen hat. Vielleicht hätte er nochmal in's Drehbuch zu "Das Leben des Brian" schauen sollen. Man könnte statt Aquädukt , Medizin, Hygiene, Straßen auch Umweltschutz, Arbeitnehmer- und Menschenrechte, Wettbewerbsrecht, Deregulierung der Telekommunikations- und der Energiemärkte u.V.m. sagen, dann hätte man den Dialog …

EU: „Das Leben des Brian“ in der aktuellen Version. weiterlesen

Panama Papers. Oh wie schön ist Panama (und seine Briefkastenfirmen)

Wie sagte José Mujica, der ehemalige Präsident Uruguays  (und meiner Ansicht nach der einzige anständige Regierungschef weltweit)? :" Wenn alte Männer auf Billionen von Dollars sitzen während anderswo Kinder vor Hunger sterben muss man sagen, dass wir in einer zutiefst verkommenen Welt leben" Es waren nur ein paar Namen, die heute in der Tagesschau genannt …

Panama Papers. Oh wie schön ist Panama (und seine Briefkastenfirmen) weiterlesen

Brüssel: „Sind alle Muslime potentielle Attentäter?“

Vorab ein paar Worte zu den Attentätern, die völlig Unbeteiligte in den Tod gerissen haben. Den Opfern und deren Angehörigen gilt unser ganzes Mitgefühl. "Gott ist groß", mit diesem Missbrauch des Namen des Herrn (für die, die an ihn glauben) sprengt ihr euch selbst und vollkommen Unschuldige mit in die Luft. Ihr glaubt, ihr kämet …

Brüssel: „Sind alle Muslime potentielle Attentäter?“ weiterlesen

Briefwechsel von rechts? Hans-Olaf Henkel und die „AfD Armee Fraktion“

Da ich Waiblinger bin, fühle ich mich bemüßigt, auch hierzu meinen üblichen Senf zu geben. Ungefragt. Immerhin sind die Drohbriefe an Hans-Olaf Henkel und  Bernd Kölmel im Waiblinger Briefverteilzentrum abgestempelt worden. Zudem gibt es im Rems-Murr Kreis Gemeinden mit mehr als 30% AfD Stimmen bei der Wahl am letzten Sonntag. (passend dazu lese ich grade …

Briefwechsel von rechts? Hans-Olaf Henkel und die „AfD Armee Fraktion“ weiterlesen