Archiv der Kategorie: Kurzgeschichten

Die Überschwemmung oder, „Probleme lösen ohne Stress“.

Ich hab‘ da meine Schwierigkeiten, aber ich kenne da jemanden….meine Frau, die kann das. Allerdings funktioniert das nur bei Dingen, die man ohnehin nicht mehr rückgängig machen kann. Über dumme Brutalos, Nazis und sonstige nette Zeitgenossen regt auch sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten, Männer und Frauen, Reisen, Sonstiges, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

150.000 Aufrufe. Danke für’s Lesen und Kommentieren

Und wenn man jetzt noch meine Bücher runterlädt  > HIER < , dann kann ich mir auch wieder Tinte zum Weiterschreiben kaufen. :):)

Veröffentlicht unter Alkohol, Das unveröffentlichte, Die Reisen des B.K. von A-Z, Facebook, Internet, Kultur im näheren und weiteren Sinne, Kurzgeschichten, Literatur, Musik, Politik, Reisen, Religion, Satire, Sch(w)äbisches, Sport | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Was man alles tut, wenn man Hunger hat..ein Plädoyer gegen den unmäßigen Alkoholgenuss.

Nachdem ich gerade eine Zeitungsmeldung über 2 Drogenabhängige, die 2 KITA-Kaninchen gegrillt hatten gelesen habe, fiel mir eine Geschichte aus meiner Sturm und Drangzeit zum Thema Hunger ein. Da zwei der Beteiligten bereits verstorben sind und der Dritte seit langer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist ja zum Lachen, Kurzgeschichten, Sch(w)äbisches | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wenn das Feuer ans Streichholz friert…

Mir ist das Hirn eingefroren…. Ich weiß nicht, ob ich in der Lage bin, etwas sinnvolles zu schreiben. Kritiker mögen anmerken, dass mir das sonst ja auch nicht gelingt, aber es ist nicht nur kalt, sondern arschkalt. -17°C zeigte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist ja zum Lachen, Kurzgeschichten, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Mein Migränehintergrund….

Die Rede soll hier nicht davon sein, dass ich unter einer Augenmigräne leide http://de.wikipedia.org/wiki/Aura_(Migr%C3%A4ne), die zwar sehr verstörend und unangenehm ist, die aber nach ca. 30min wieder verschwindet. Meinen Migrationshintergrund – wie es natürlich korrekterweise heißen muss – schleppe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fußballerisches von 2004

Seit dieser Zeit ist zwar noch Einiges an diversen Meisterschaften an mir vorüber gegangen, aber damals hab‘ ich das halt so gesehen… Fußballerisches von 2004   Zur Zeit findet wieder einmal eine Fußballeuropameisterschaft statt. Schon dieses Wortungetüm macht einen schwindlig. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten, Sonstiges | Kommentar hinterlassen

7 Milliarden? Wir sollten nicht so überheblich sein

Nicht genug Platz? Physiker haben ausgerechnet, dass , wenn man die gesamte Erdbevölkerung im Bodensee versenken würde (was vielleicht keine ganz so schlechte Idee ist)..dieser gerade mal um einen lumpigen Meter ansteigen würde. Was ist der Mensch?….Jetzt wissen wir’s..ein leichtes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten, Politik, Sonstiges | 2 Kommentare

Von Bullen auf’s Kreuz gelegt

Kennen Sie das Buch: „Die Spinne in der Yucca-Palme“? Nein? In diesem werden Fälle beschrieben, die irgendjemand mal von einem Schwager gehört hat, der einen Bekannten hat und dessem Neffen etwas ganz Unglaubliches passiert ist. In diese Kategorie gehört folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Kommentar hinterlassen