Warum das braune Pack drittstärkste Kraft ist?

Wir verfolgen das Ganze Theater ja aus dem fernen Nordkalifornien. Heute morgen waren wir gottfroh, schon gefrühstückt zu haben, sonst wären uns die hushbrowns im Hals steckengeblieben.

Weshalb die so einen Erfolg haben? Rein rechnerisch dürfte es eigentlich nicht sein, den laut der letzten Umfrage sind 90% der Deutschen  mit ihrer persönlichen Situation zufrieden. Es muss etwas anderes sein. Man zeigt zu wenig Stolz auf Deutschland, in den Lügenmedien sind zu viele Kuffnucken (Originalton Ost) a la Dunja Hayali präsent und überhaupt fressen uns die ganzen Wirtschaftsflüchtlinge die Haare vom Kopf, schänden unsere Frauen und vögeln auf Teufel komm raus für die große Umvolkung. 

Und dann diese Geschichtsgeschichte…“Die Franzosen sind ja auch stolz auf Napoléon“ sagt der Gauleiter, „und wir sollten auch stolz auf die Leistungen der deutschen Soldaten im WK1 und 2 sein. WK 2? War die Wehrmacht nicht an Massenabschlachtungen von Juden, Sinti, Roma und Kommunisten beteiligt? Natürlich waren sie das, zumindest wesentliche Teile davon. Ich weiß von diversen Fällen aus erster Hand. Von engen Verwandten, die sich dafür in Grund und Boden schämten. 

Und überhaupt : wenn der Gauleiter schon vergleicht, dann müsste er wohl Rotzbremse Adolf mit Napoléon vergleichen. Aber das wird schon auch noch kommen.

Und hier lag der große Fehler der Medien und der demokratischen Parteien. Man glaubte, wenn man das Nazigewäsch von Höcke und Gauland nur oft genug anprangert, dann werden die Leute aufwachen. Von wegen. Die Besorgten wählten Ihresgleichen nicht trotzdem sondern gerade deswegen. 

Wenn ich ganz ehrlich bin….ich hätte der AfD sogar 20%+ zugetraut, denn der braune Streifen in der deutschen Unterhose deckt mindestens ein Fünftel des Untergewandes ab. Aber da war der braune Michel zu feige, weil er den Blaunen wirtschaftlich nicht über den Weg traut.

Nun lasst Euch mal was einfallen, ihr Demokraten aller Bundesländer. Sonst steht nach der nächsten Wahl ein Adolf-Hitler Heldendenkmal vor dem Reichstag. So. Ich habe fertig. Mal schauen, wie das mit den Asylanträgen in Kanada aussieht. ..für alle Fälle.

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Nazis, Satire, Tagesgeschehen, Volksverdummung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s