No reply. Diskussion sinnlos.

Mittlerweile habe ich es aufgegeben, auf Kommentare zu reagieren die von Menschen mit einem festgefügten rechten Weltbild kommen.(Naja, ab und zu lasse ich mich dann doch hinreißen)

Es nützt nichts und endet in der Regel in gegeseitigen Beleidigungen (wenn’s gut ausgeht) oder in Bedrohungen. (Einer nannte neulich meine Adresse und dann wird’s kritisch.)

Mit diesen Vertretern der Spezies „Homo sapiens“ kann man grundsätzlich nicht diskutieren.

1) Mit Faschisten 2) Mit überzeugten Wählern von AfNPD 3) Mit Verschwörungstheoretikern (wobei die Grenzen zu Punkt 1 und 2 oft fließend sind) 4) Mit religiösen Eiferern

Gut, mit Besoffenen kann man auch nicht diskutieren, aber das ist in der Regel ein temporärer Zustand. 

Ich habe mir angewöhnt, diese Leute bei den ersten Anzeichen eines der 4 Gründe in meinem Blog zu sperren und in den „sozialen“ Medien zu blockieren. Nicht, weil ich nur Zustimmung haben will, es gibt Leute mit denen ich gern streite und gegebenenfalls revidiere ich auch mal meine Meinung. Das ist etwas Anderes. Wenn mir aber jemand sagt, ich sei Lohnschreiber der Systemmedien und der linksgrünversifften Weltregierung dann kann ich dem höchstens noch die Telefonnummer eines guten Therapeuten geben, ehe ich ihn rausschmeisse. Üble Beleidigungen landen beim Rechtsanwalt.

Advertisements

6 Gedanken zu “No reply. Diskussion sinnlos.

  1. DerMixer

    „…Lohnschreiber der Systemmedien und der Linksgrünversifften Weltregierung …“DU??? Wie soll das gehen? Du bist ein Denker, kein Mitläufer. Bin nicht unbedingt immer deiner Meinung, aber ich schätze dich sehr, weil du eine eigene Meinung hast und die auch fundiert ist!

    1. Mit den 3 oben aufgeführten Vertretern der “ Homo Sapiens “ habe ich persönlich eigentlich keine Probleme.Da springt schon meine PC-Maus automatisch auf den Blockierbutton.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.