Zurück nach Deutschland….

Um 14:15h geht der Flieger…nach 6 Wochen Überwinterung auf Teneriffa ist es Zeit, ein Fazit zu ziehen. Aaaalso: Das Wetter auf Teneriffa, egal ob Regen oder Wolken, ist allemal besser als in Deutschland. Die Tage sind länger, der Sprit ist billig, die Lebenshaltungskosten sind wesentlich niedriger als zu Hause. Wer allerdings der Werbung der Tourismus-Branche vom „ewigen Frühling“ auf den Leim geht, sollte sich an den Frühling in Deutschland erinnern. Auch da regnet es gelegentlich und auch hier ist es eher nass als sonnig gewesen. Dezember, Januar und Februar sind nun mal auch hier die kältesten Monate, da wir uns auf der Nordhalbkugel befinden. Wobei „Kälte“ relativ zu sehen ist. 18º ist nicht kalt und die meiste Zeit zeigte das Quecksilber 20-21º,
Es ist….. frisch. Wer Sommer im Winter möchte, muss weiter fliegen, zumindest bis Süd-Florida oder in die Karibik (Wobei ich in Florida auch schon gefroren habe wie ein Schneider).
Deshalb haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und verbringen den nächsten Winter in Neuseeland (so Gott und Mario Draghis EZB es zulassen)
Trotzdem nochmal: Teneriffas Norden ist schön! Wer unbedingt im Meer baden möchte, kann in den Süden fahren, für’s Auge jedoch, empfehle ich den Norden. Allerdings sollte man auch wissen, dass der Norden von Baja Mar bis Buena Vista (und ganz besonders Puerto) im Winter eine Art deutsches Altersheim ist. Party is hier nicht..
Dem Teide ist ein letzter Gruß entrichtet, von den Freunden auf der Insel haben wir uns verabschiedet und mit einer Träne im Knopfloch werden wir jetzt die Koffer ins Auto wuchten und Richtung Flughafen Süd starten.
Trotz aller Wehmut:
Hierher werden wir aber nur noch kommen, wenn der Osterhas‘ schon gegessen – und der Glühwein noch nicht getrunken ist. (In unserem Falle der Kinderpunsch)
Hasta luego, Tenerife.

image

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zurück nach Deutschland….

  1. Ursula schreibt:

    „Überwintern“ ist gut gesagt – der Winter fängt bei uns erst so richtig an 😀

    Guten Heimflug !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s