Dümmer geht’s nimmer…ich bin vielleicht ein Rindvieh……

Ich bin ein Besserwisser,  Erklärer, Nörgler und vor allem: Ein Mann und allein schon dadurch allen technischen Herausforderungen gewachsen…..Wäre die nachfolgende Megapeinlichkeit meiner Frau passiert…oiweh…!!!!
Ist sie aber nicht, sondern mir und ehe sie es erzählt, oute ich mich lieber selbst als Smartphone-Vollhonk des Jahres….Was war passiert?:
Neulich hatte ich über die Servicewüste Deutschland berichtet und davon ist auch nichts zurückzunehmen. Das Smartphone ist wieder da und beim O2-Stützpunkt ging’s auch noch. Allerdings hat meine Gattin seit dieser Sache eine heftige Abneigung gegen Sony entwickelt und da das Gerät nun wieder da – und immer noch wesentlich bedienerunfreundlicher als das Galaxy – ist, kamen wir überein,  die Geräte schlicht für schlicht zu tauschen. Jetzt habe ich das Riesending, das ohne Herrenhandtäschchen kaum zu transportieren ist. 1 Hemdtasche hab‘ ich schon abgerissen, aber das wäre nicht so dramatisch…….Da wir unsere Handys getauscht hatten, musste ich die Dinger ausschalten und erstmal die SIM-Karten wechseln. Außerdem sah ich das Z1 zum ersten Mal ohne Schutzhülle.
Man muss vorausschicken, dass ich an diesem Tag sehr aufgebracht und nervös war, weil O2 das Gerät partout nicht gegen ein Neues tauschen wollte und vermutlich waren die schuld….
Nachdem ich die SIM getauscht hatte, wollte ich das Ding wieder einschalten, aber nix…rien…nada…das Display blieb dunkel:“ Wahrscheinlich ist der Akku leer“, erklärte ich meiner Frau, die mir grinsend gegenüber saß. Was grinst die denn so frech?, dachte ich noch, während ich darauf wartete, dass das Gerät auflud.“Sag mal, war der USB -Anschluss schon immer rechts?“ Der Einschaltknopp links….? Komisch…..Nachdem mir meine werte Gattin 10min frech grinsend zugeschaut hatte, konnte sie nicht mehr an sich halten, brach grölend zusammen, lag auf dem Boden und trommelte mit den Fäusten auf die Auslegeware ein…..Schlagartig wurde mir klar was geschehen war und mein Gemächt schrumpfte vor Scham auf Säuglingsgröße….ICH HATTE AUF DIE RÜCKSEITE DES HANDYS GESTARRT UND MICH GEWUNDERT, DASS DER STARTBILDSCHIRM NICHT ERSCHIEN……*schämschämschäm*
Zu meiner Entlastung füge ich ein Bild ein, das zeigt, dass das Ding in ausgeschaltetem Zustand vorne und hinten total gleich aussieht…. (naja, bis auf das Kamera-Objektiv oben und das Sony-Logo in der Mitte……) Nie wieder werde ich mir anmaßen, einer Frau technische Ratschläge erteilen zu wollen!!!!

image

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Smartphone und Co., Das ist ja zum Lachen, Unfreiwillige Komik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Dümmer geht’s nimmer…ich bin vielleicht ein Rindvieh……

  1. Pingback: Das Alter und die Technik-Legasthenie….spottet ruhig, Ihr werdet auch mal alt… | schwabenkrawall

  2. Wolfgang Gosejacob schreibt:

    na aber besser, als dass ein damals 50 jähriger einen 25 jährigen bittet mit seiner Kamera doch mal ein Bild zu machen und beim Erklären, wie man denn die komplizierte „Ein-Knopf-Kamera“ zu halten hat, sich selber mit dem Blitz ins Auge schließt. 😛

    Schöne Grüße an den Besitzer dieser Kamera. Das Bild war komischer Weise nichts geworden, obwohl es ja nun wirklich hell genug war. 😀 Schuld war sicherlich der analoge Film.

    Zu glatte Oberflächen sollen für den Tastsinn sowieso nicht gut sein:
    http://www.heute.de/verlust-des-tastsinns-durch-touchscreen-auf-tablets-und-smartphones-34218258.html
    Tipp fürs nächste Mal:
    Zusammendrücken oder knicken! Da wo das Glas springt war vorne. 😉

  3. muffy2013 schreibt:

    Irren ist menschlich und es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.Deine Gattin hat Dich sicher nicht als Smartphone-Experten geheiratet.

  4. berndmarquard schreibt:

    Ach ja, auf dein Bild solltest du vielleicht noch oben und unten schreiben, das Bild von der Vorderseite steht auf dem Kopf! ^^

  5. berndmarquard schreibt:

    Siehste, deswegen ist mein Z1 auch lila! ^^
    Aber mach dir nichts daraus, ich habe meine Eltern auch schon ein paar mal dabei ertappt, dass sie mit der Fernbedienung telefonieren wollten.
    Dummerweise hatte die ihnen so gar nichts mitzuteilen. 😉
    Ich wundere mich dafür regelmäßig, dass meine PC-Maus nicht funktioniert.
    Das liegt daran, dass mein Schreibtisch mal wieder nicht aufgeräumt war und ich irgendetwas anderes über die Platte schiebe…

  6. Ursula schreibt:

    da könnte ich auch einige Geschichten erzählen – da geht es zwar nicht um die Telefönchen, sondern nur um den fahrbaren Untersatz. Technik, die „Domäne“ des Mannes 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s