Das perfekte Verbrechen

Für gewöhnlich gebe ich meinen Senf ungefragt zu allem und jedem.
Dazu nicht.
Das muss man sich einfach anhören. Zweieinhalb Minuten genügen, um in Rage zu geraten.
Vielleicht noch ein Zitat von Henry Ford, der dazu schon vor 100 Jahren die folgende Einsicht hatte:

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh“

Das perfekte Verbrechen

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Abzocke, Banken, Kriminalität, Volksverdummung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Das perfekte Verbrechen

  1. B Marquard schreibt:

    Der Mann ist sympathisch!
    Dem ist echt nichts hinzuzufügen.
    Ob sich das jemals ändert?

  2. Ursula schreibt:

    die Banken machen jede Menge „Mist“ .Erst kürzlich habe ich im TV gesehen, wie ältere Menschen von ihren persönlichen Bankberatern beschissen werden. Container-Geldanlage mit einer Laufzeit von 25 Jahren. Und keine von den Banken wird zur Rechenschaft gezogen.
    Wenn die Banken plötzlich in Schieflage geraten, werden sie „gerettet“.

    Das ist das Neueste zur „Rettung“.
    http://www.focus.de/finanzen/banken/eu-kabinett-billigt-finanzierung-von-banken-abwicklungsfonds_id_3860733.html

  3. muffy2013 schreibt:

    Würden die Menschen das Geldsystem verstehen,dann würden die Banken auch keine Milliardengewinne mehr machen und Herr Lesch wollte uns sagen,das legalisierte Verbrechen gibt es DOCH !!!

    • schwabenkrawall schreibt:

      Das hat er ja so gesagt. Ich habe gedacht, als ich das damals live gesehen habe, die schmeißen den Prof.Lesch raus. Dass das öffentlich-Rechtliche das nicht getan hat, lässt mich hoffen…

      • muffy2013 schreibt:

        In meinem Job wurde mir immer wieder gesagt:“Muss meinen Bänker fragen“ oder „Mein Bänker hat gesagt“ Konnte immer NUR antworten:Wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Bänker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s