Wie werde ich mein Geld am schnellsten los?

„Viele deutsche Sparer werden Vermögen verlieren“  warnt der Deutsche-Bank Chef Anshu Jain.
Ich hatte schon einmal darüber geschrieben,  dass wir bei Null oder Minuszinsen den Banken quasi Miete für unsere Spargroschen zahlen müssen.
Die Finanzmärkte sind nicht daran interessiert,  dass wir Sparkonten, Lebensversicherungen oder Bausparverträge haben. Wir sollen unser Geld in Aktien und sonstige „Wert“papiere stecken, meint der Herr Jain. Wir seien zu vorsichtig, sagt er.
Werter Herr Jain:“Bei Euch Banditen kann man garnicht vorsichtig genug sein!!“
Vor Jahren hatte ich das, was der DB-Chef hier vorschlägt, auf Anraten meiner Kreissparkasse gemacht. DEKA-Fonds, absolut konservativ. „Da werden Sie zwar nicht ganz so viel Zinsen erwirtschaften, aber Ihr Geld ist sicher“, hieß es.
Nach 3 Jahren waren aus 20.000€ 10.000€ geworden. Tolle Rendite……
Da vertraut man seiner Hausbank und hinterher stellt sich raus, dass die Mitarbeiter nichts anderes als eine Drückerkolonne für Aktien sind.
Wisst Ihr was, Ihr Banker? Ich hole mein Geld und vergrabe es im Garten! Dann bleibt wenigstens etwas davon übrig.
Bescheisst Andere, ich bin bedient!

http://www.focus.de/finanzen/banken/deutsche-bank-chef-warnt-viele-deutsche-sparer-werden-vermoegen-verlieren_id_3854374.html

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Abzocke, Banken, Satire, Volksverdummung, Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Wie werde ich mein Geld am schnellsten los?

  1. muffy2013 schreibt:

    Negativzinsen???Bei einer Kapitalanlage interessiert mich nach zehn Jahren NICHT der Kapitalbetrag,sondern die KAUFKRAFT.Also muss ich die Inflationsrate von den Zinsen abziehen. Was bleibt dann übrig ?????????

  2. Ursula schreibt:

    Diesen Gangstern ist es doch viel lieber, wenn wir Schulden in ihren „Kredit“-Instituten haben. Da könne sie dann locker an die 14% verlangen. Und wenn man diesen unverschämten Zinssatz nicht mehr zahlen kann, steht gleich eine andere Bank vor der Tür und fordert SOFORT Kohle. Denn der Vertrag mit der ursprünglichen Bank hat keine Gültigkeit mehr – die Schulden wurden „verkauft“… Noch schlimmer trifft es sicher diejenige, die sich von der Bank mit einem Hausbau-Kredit beschwatzen lassen. Die Banker warten nur darauf, dass der Kunde nicht mehr zahlen kann, damit sie schnellstmöglich an die Häuschen für Für ’n Appel und ’n Ei zu kommen.

    Was die alles dürfen, da frag ich mich schon…..

    • schwabenkrawall schreibt:

      Siehe „Ein todsicherer Plan“mit Richy Müller vor ein paar Tagen

    • B Marquard schreibt:

      14%, davon kann ich nur träumen.
      Bei „geduldeter Überziehung“ zahl man schnell auch mehr.
      Bei mir sind es 17%!
      Bei schlechter Beratung bei Geldanlagen sollten die Banken auch ruhig dafür haften.

      • schwabenkrawall schreibt:

        Ich bin auf google+ beschimpft worden. Ich sei selbst schuld. Gierig, uninformiert und dann alles auf die Berater schieben.

      • Ursula schreibt:

        zu meinem großen Glück gehöre ich nicht zu denen, die sich von einer Bank haben gängeln lassen. Auch die Überziehung-Zinsen gehen mir persönlich hinten vorbei. Wenn ich was brauche spare ich vorher – aber der Bank lasse ich nichts davon sehen. Man kann die berechtige Befürchtung haben, dass das Geld „von Staats wegen“ einbehalten wird. Denen da oben fällt doch immer was ein – aber immer nur zum Nachteil der Bevölkerung……

      • schwabenkrawall schreibt:

        Und ich weiß immer noch nicht, wo Du’s versteckst. 🙂 Nein, im Ernst, das ist ein Riesenproblem….wohin damit?

      • Ursula schreibt:

        ich habe immer noch Zypern vor Augen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s