Sonntagmorgengrübeleien….

Man liegt im Bett und weil einem langweilig ist, denkt man über dies und das nach. Und auch über jenes…..
Seltsame Berufe , z.B…..das it-Girl….den Adels-Experten…den Hundefrisör…den Profiler….

Oder das Zitat “ Ich weiß,  dass ich nichts weiß“, das Sokrates zugeschrieben wird….eigentlich ein Paradoxon, denn immerhin weiß er ja etwas, nämlich,  dass er nichts weiß. „Wenn Du geschwiegen hättest,  wärest Du ein Philosoph geblieben….“ möchte man Sokrates zurufen, lebte er noch…

Oder: Weshalb muss die Ukraine in die EU? Ich hab‘ nix gegen die Leute, aber haben wir nicht schon genug korrupte Bankrotteure?

Oder den Satz:“ Ich entschuldige mich“ , der Blödsinn ist, denn man kann sich nicht selbst ent-schuldigen, sondern bestenfalls andere darum bitten.

Oder diese Fuck-Anglizismen, die ich wieder in den News gehört habe. Wir erfinden sogar welche, mit dem Engländer nix anfangen können. Das „Handy“ for example. Und das in einem Land, in dem man Tupperware sagt, statt Tapperwähr, oder Colgate, statt Colgäht. By the way, die Österreicher ubd Schweizer machen das übrigens richtig.

So, Schluß. Jetzt kommt meine Gattin mit dem Frühstück. …wieso heißt das eigentlich „Frühstück“? Ich hör jetzt auf zu denken, sonst werd‘ ich noch ganz rammdösig..

Advertisements

5 Gedanken zu “Sonntagmorgengrübeleien….

  1. B.Kienzle

    Wenn ich so in meinem Bett liege und mir Gedanke über all das Geschehen auf der Welt mache, dann muss ich doch feststellen, die Mächtigen nehmen uns ganz ordentlich auf den Arm. Da fällt mir ganz spontan eine Hannelore Kraft ein. Vor der Wahl schrie sie:“ Ich will niemals Bundeskanzlerin werden.“ Nachdem der Spuck vorbei ist, schlupft Sie der CDU buchstäblich in den Anus. Peer, Peer…………….wo bist Du plötzlich geblieben? Von Anbeginn war für jenen klar, nie mit der CDU zusammen zu kommen. Plubb, weg war er! Es taucht auf……………..der Engel Gabriel.
    Volksverarsche? Jupp! Soll ich aufstehen, oder gleich lieber liegen bleiben? Wegen Politikern werde ich kein Alkoholiker, sondern eher ein Rebell!

  2. Peter

    Zu einem guten Frühstück gehört bei vielen Deutschen nach einem langen Samstag Abend auch der Brathering. Oder sagt man jetzt Bräthering? 🙂
    LG

  3. DerMixer

    ich grübel immer noch darüber das die grünen mit der CDU in Hessen eine Koalition bilden wollen. Wenn cih damit fertig bin, grübel ich mal drüber nach wieviel Alkohol ich brauche um mich nciht mehr drüber aufzuregen…

  4. muffy2013

    Bei diesem Wetter grüble ich eigentlich immer NUR über eines:“Weshalb bin ich überhaupt aufgestanden????“ Konnte ich mir leider noch NIE beantworten.Vielleicht hat einer von euch ne Erklärung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.