Das „Vierte“. Ein Sender, vor dem dringend gewarnt werden muss!!!!

Samstag abend, der übliche Schrott im TV. Halt!! Hier: Das „Vierte“ bringt Rabbi Jakob mit Luis de Funes, eine meiner Lieblingsklamotten. Wunderbar..haha,….
Nach 20min kommt die Stelle, an der die Bösewichter in der flüssigen Kaugummimasse landen..

.*Break:Werbung*
Es wird für ein Fitnessgerät geworben, Kaffeefahrtmäßig. Teleshopping eben. Während der Zeit kann man dies und jenes machen…auf’s Klo, etwas essen, 2-3 Lieder schreiben und noch einen Essay über den Vater von Balzac beginnen, der fast sein ganzes Leben im Bett verbrachte. Zeit genug dafür hat man.

*Werbung nach 30 min. aus*

„Jetzt zeigen die nochmal den Vorspann des Films…“ mault meine Frau. Von wegen Vorspann…die zeigen den ganzen Film, bis zu der Stelle, an der die Bösewichter in den Kaugummi….

*Werbung*(wieso tu‘ ich mir das an?…journalistische Neugier..)
Es wird ein Mittel gegen verschmierte Scheiben angepriesen….sehr lange… Den begonnenen Essay habe ich kaum beendet, als es auch schon weiter geht. ….sagte ich „weiter geht“???
Der Film fängt zum 3.Mal von vorne an und ich hege die Befürchtung, im TV-Kanal einer Klinik für Alzheimer-Patienten gelandet zu sein… nein, es ist das „Vierte“. Meine journalistische Neugier ist endgültig befriedigt, den Fernseher habe ich zertrümmert und die 3 Valium, die mir unser freundlicher Nachbar gegeben hat, hindern mich vor Schlimmerem.
Nach dem Wort zum Sonntag begebe ich mich ins Dormitorium…und für morgen fasse ich einen Amoklauf in der Zentrale dieses unglückseligen Senders ins Auge….mit flüssiger Kaugummimasse!

Nachtrag: Wie ich aus den Kommentaren auf der FB-Seite dieses „Senders“ entnehme, hat der Film mittlerweile zum 4.Mal begonnen….Mal sehen, wie lange das jemand durchhält. 🙂

Advertisements

21 Gedanken zu “Das „Vierte“. Ein Sender, vor dem dringend gewarnt werden muss!!!!

  1. ruediger5050

    Wer, sagen wir mal 90 Minuten Luis de Funes verträgt, müsste auch magere 20 Minuten Werbung verkraften.
    Filme auf die ich Wert lege, nehme ich mit dem Festplatten- Recorder auf, hier kann ich lästige Werbung schnell überspringen.

    1. muffy2013

      Hallo ruediger5050.Luis de Funes???Ich glaube es gibt schlimmeres!!War doch immer ganz lustig.Ich bin extra von Norditalien nach Saint Tropez gefahren,um mir die Polizeistation in der verschiedene Filme gedreht wurden mal anzuschauen.Also bin ich auch ein Fall für die Psychiatrie??????

  2. B.Kienzle

    GEZ-Gebühren könnte man sich also sparen? Ich finde schon lange, dass die Glotze einen manipuliert. Dieser besagte sender (das Vierte) ist wohl der Alzheimerkanal, hingegen das ZDF und ARD von der Politik gesteuert und zensiert und den Rest………..nun, den kann man in der Pfeife rauchen, sofern man gut auf der Lunge ist! Glotze aus und schmutzige Lieder singen, GEZ sparen und dann stets gut drauf sein. Was für eine Unruhe die Glotze doch ins Leben bringt ist schon sonderbar!

    1. muffy2013

      Wir sollten mal Schwabenkrawall fragen,ob er ein paar schmutzige Lieder über das Fernsehen komponiert???

    2. Hahaaaa, das ist Satire pur. Aus Spaß hab ich nochmal ins Vierte geschaltet (mal schaun ob Rabbi Jakob noch läuft) Da läuft jetzt „die Fernsehkanzel“ in dem für sexuelle Enthaltsamkeit vor oder neben geworben wird. Stockreaktionäre Scheiße.

    3. das war meine Antwort auf Kienzle wegen den GEZ-Gebühren…..

      Am Wochenende hatte der „Filmvorführer“ frei – deswegen das Schlamassel 😉

    1. muffy2013

      @giftigeblonde.Muss ich Dir Recht geben.Ausser dem MDR-Teletext für die täglichen Nachrichten,habe ich fast keine Sender mehr auf meinem Programm.Halt!!!habe da eben noch einen Sender gefunden:Bitte nicht mehr anrufen,WIEDERHOLUNG.

  3. Conny aus O

    HAHAHA! Herrlich! Hoffentlich ist das auch alles bildlich festgehalten worden 😀
    In VOX laeuft eine Doku ueber 40 Jahre Queen (also die Gruppe), da gibt es keine Wiederholungen 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.