Monatsarchiv: Juli 2013

Schnitzel mit Applaus…

…wenn meine Gattin das nächste mal ein Essen zubereitet, werde ich sie überraschen..mit donnerndem Applaus. Wie komm‘ ich da jetzt drauf..? Man kommt beim Zappen durch die Programme ja gar nicht dran vorbei, an den unseligen, unzähligen Kochsendungen. Überall lauern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Kultur im näheren und weiteren Sinne | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Es ist heiß und ich bitte um Entschuldigung. .

…im Februar hatte ich in einem post lauthals darüber schwadroniert, wonach derjenige, der sich als Erster über die Hitze beschwert, eine auf’s Maul bekäme. Diese Drohung möchte ich mit dem Ausdruck des tief empfundenen Bedauerns zurücknehmen. Gleichwohl möchte ich Werbung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire, Tagesgeschehen, Umwelt | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Wofür ist eigentlich Frau Aigner zuständig? …..

…..das entzieht sich meiner Kenntnis (der Satz könnte von ihr stammen). Offensichtlich hat der Dame noch keiner gesagt, dass sie außer für Ernährung und Landwirtschaft auch – und meiner Meinung nach vor allem – für den Verbraucherschutz zuständig ist? Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 29 Kommentare

Unser Trinkwasser ist verdünnter Dünger…..

….und der Nitratgehalt nimmt immer mehr zu. Nitrat , das Salz der Salpetersäure, wandelt sich im Körper zu Nitrit und Nitrosaminen um. Diese Stoffe lösen Krebs aus. Der natürliche Nitratgehalt im Trinkwasser liegt bei max. 10mg/l. Durch düngen dringt immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

Billiglohnland Deutschland : Arm durch Miete trotz Vollzeitjob…

Uns geht’s ja gut in Deutschland und deshalb wird die Merkel-Junta wiedergewählt…von wegen geht’s uns gut. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt etwas anderes. Es wurden die Mietkostenbelastung für eine 4-köpfige Musterfamilie, die weniger als 60% des ortsüblichen Grundeinkommes hat , … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Tagesgeschehen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Brüssel, „Alpenmilch“ und der Regelungswahn….

….und unsere Politiker verstecken sich auch noch dahinter. Neulich las ich im Postillon, dass Brüssel Schnürsenkel verbieten wolle, wegen der Unfallgefahr. Im ersten Moment war ich geneigt,  das für wahr zu halten…. Vor 2 Tagen kam im ZDF eine Reportage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalität, Politik, Tagesgeschehen, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Reiner Zufall, dass wir noch leben…

…dass lesen bildet, ist allgemein bekannt, aber manchmal können einem bei der Lektüre auch die Haare zu Berge stehen. So etwa, wenn man sich die Geschichte der Wasserstoffbombe anschaut.Als am 1.Nov. 1952 auf den Marshall-Inseln die erste Wasserstoffbombe gezündet wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Der schlechteste Film den ich je gesehen habe. ..

…lief heute im Ersten. Christiane Hörbiger, Mario Adorf, Aufarbeitung von Vertreibung und Nachkriegsmoral. .dachte ich. Aber nicht überall wo Hörbiger und Adorf draufsteht ist auch Qualität drin. Dass die unvermeidliche Ferres mitspielt hätte uns warnen sollen…wieso machen diese großartigen Schauspieler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Kultur im näheren und weiteren Sinne | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Mursi: Ist ein Diktator ein Diktator, wenn die absolute Mehrheit ihn wählt?

Gut, die Dekrete, die ihn zum Alleinherrscher über das ägyptische Volk gemacht hatten, hatte Mursi erst nach der Wahl erlassen. ( vorher wäre es auch schwierig gewesen:)…aber….er hatte die absolute Mehrheit der Stimmen und vermutlich hätte er die bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Religion, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare