Hartz5? Die Agenda 2020 ist im Anmarsch

Veröffentlicht: April 8, 2013 in Das ist ja zum Lachen, Kriminalität, Politik, Tagesgeschehen, Wirtschaft
Schlagwörter:,

Altkanzler Schröder und Teile der Christdemokraten werden heute mit der Forderung nach einer Agenda 2020 zitiert.
„Die Agenda 2010 ist das Erfolgsmodell, das Deutschland die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Weltmarkt sichert“ so wird die Meldung untertitelt….naja..man könnte auch sagen, dass wir in Teilen der Wirtschaft zum Billiglohnland geworden sind…Deutschland ist das reichste Land Europas, seine Bürger jedoch folgen in der Liga „persönliches Vermögen“ Ländern wie Portugal, Spanien,  Griechenland, Italien und sogar Zypern. Damit sich das nicht ändert, wird wohl bald mit 2020 einer draufgesetzt. Die Kanzlerin klagte ja erst unlängst, dass wir „über unsere Verhältnisse gelebt“ hätten. Und prompt kommt die Meldung,  dass krank geschriebene Hartz4-Empfänger künftig mit Besuchen von Kontrolleuren zu rechnen haben. Irgendwo muss man ja mit der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit anfangen…..Gestern habe ich gelesen,  dass den Finanzämtern immer weniger Steuerprüfer zur Verfügung stünden…zu teuer, heißt es. Dafür sei kein Geld da, für Krankenkontrolleure aber schon.
Naja, es gibt ja auch, im Gegensatz zu „blaumachenden Hartzern“, keine Steuerbetrüger und Schwarzgeldflüchtlinge im Erfolgsmodell Deutschland. Vielleicht liegt es aber auch an der Lobby, die die Einen haben, die Andern jedoch nicht…wer weiß. .? 😉

Advertisements
Kommentare
  1. Mal aufgemerkt! Kommentare obszönen Inhalts oder Kommentare, die andere persönlich angreifen werden jetzt gelöscht. Es reicht.

    • Klaus sagt:

      Mir ist zwar nicht klar,was an dem Kommentar obszön ist und ich habe ihn ganz bewusst sehr
      allgemein gehalten,um niemand persönlich anzugreifen.Wenn ich verschiedene TV-Sendungen
      verfolge,muss ich feststellen dass verschiedene Personen des öffentlichen Lebens,noch wesent-
      lich härter angegriffen werden und das TV ist noch ein wesentlich grösseres Spektrum!
      Doch Du darfst den Kommentar sehr gerne löschen und ich werde auch in Zukunft auf jeglichen
      Kommentar verzichten.Leider habe ich Deinen Kommentar zu spät gelesen,sonst hätte ich bereits in den folgenden zwei Artikeln verzichtet.Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochen-
      ende mit viel Sonne.

      • Klaus. Du warst doch überhaupt nicht gemeint. Der Kommentar, den ich mittlerweile gelöscht habe stammte von einer Dame mit ganz und gar nicht Damenhaften Ausdrücken

  2. Klaus sagt:

    Heute lese ich im MDR-Teletext: Schäuble plädiert für die Einführung eines Steuer-FBI in Deutsch-
    land!Ob es dabei wohl wirklich nur um die Bekämpfung der Steuerhinterziehung geht??
    Sollen sie doch offen und ehrlich sagen,was sie sonst noch vorhaben,in Richtung Polizei-und
    Überwachungsstaat.Vieleicht soll auch die Gestapo oder Stasi wieder eingeführt werden.Ich habe
    NICHTS zu verbergen,doch ich möchte offen und ehrlich wissen,wo ich dran bin in diesem Staat,
    was ich noch sagen darf und was nicht.Ich möchte nicht jeden Tag aufs Neue belogen werden.
    Um mir den Sand in die Augen zu streuen,ist wohl der Sandmann abends vor dem schlafengehen
    zuständig,tagsüber möchte ich ganz gern einen klaren Blick behalten.Die Freiheiten der Demo-
    kratie,die uns frühere Politiker gegeben haben,werden jeden Tag aufs Neue beschnitten!
    Wer wundert sich da noch über eine sinkende Wahlbeteiligung.Wen sollen die Bürger denn noch wählen??

  3. Ich habe zum Glück keine Angst aber sehr viel Respekt und ich weiß das sich keiner davor schützen oder entkommen kann! Schönen tag noch Klaus mein Freund hat heute Geburtstag und wir feiern schön. Gruß iris-Rose

  4. Klaus sagt:

    Nun kannst Du Deinen Kommentar dazu abgeben,oder auch nicht,für mich hat sich dieses Thema
    erledigt!!!

  5. Klaus sagt:

    Nur nebenbei:
    Auch in der Schweiz gab es bis zu den 80er Jahren,sowas wie die Stasi.Nachdem es aufgeflogen war konnten die Betroffenen Einblick in die Akten nehmen.So konnte ich aus den Akten entnehmen
    von wann bis wann mein Porsche mit italienischem Kennzeichen, jeweils vor dem Haus meiner
    Bekannten am Thunersee gestanden hat.3 Häuser weiter wohnte ein Berufssoldat.

    • Wie würdest du dich dabei fühlen! Regel das mal mit deinem VERSTAND du hast für mich jetzt schon die A-Karte gezogen! Beschreib mir mal Liebe mit Verstand das kannst du nicht!Ganz ehrlich das kannst du nicht! Und weil jemand ein Berufssoldat ist muß er ja kein Verräter sein!
      Aber wer so auf EHRLICHKEIT besteht wird meistens angeschissen! Ich könnte es dir erklären aber aus deinen vorherigen Kommentaten spüre ich du verstehst es leider nicht! Ausgraben von Albert hilft dir leider nicht dabei!

      • Klaus sagt:

        Zu dem Herrn Berufssoldat.
        Weil mir eine neugierige Nachbarin angeraten hat,mein Auto doch sofort in die Garage zu
        stellen,wenn ich angekommen bin.Da der Herr XXXX sogar seinen Sohn vorbeischickt,um zu
        schauen.Am Thunersee konnte ich auch das Auto meiner Bekannten benützen.
        Schon einige Zeit voher wurde ich zur Fremdenpolizei gebeten und es wurde mir nahegelegt,
        ich soll mich bitte jedesmal an- und abmelden,wenn ich mich in der Schweiz aufhalte.
        Du meinst ich kann Liebe nicht beschreiben!Aber ich kann zwei und zwei zusammenzählen.
        Der Schweizer Presse konnte ich später auch entnehmen,dass die grösseren Reisebüros
        aufgefordert waren,die Reisen von Schweizer Bürgern ins kommunistische Ausland zu melden.
        Ich weiss nicht welcher Religion Du angehörst,doch ich bin selbst als Pflegesohn in einem sehr christlichen und liebevollen Elternhaus aufgewachsen!
        Doch so wie über jeden Atomreaktor eine Schutzhülle gebaut ist,dass nichts nach aussen dringt
        und er von aussen nicht beschädigt werden kann,habe ich eine Schutzhülle über mich gebaut.
        Meine Gutmütigkeit wurde nicht NUR einmal sehr gemein und hinterlistig missbraucht!!

    • Soweit hergeholt empfinde ich das überhaupt nicht, ansonsten hätte ich es nicht so beschrieben! Du versuchst alles mit dem Verstand zu regeln, nur leider funktioniert das nicht! Wir haben einen Verstand! Ein Gefühl! Eine Seele! Und ALLE drei müssen miteinander kommunizieren anders geht es leider nicht und ganz ehrlich komm mir nicht mit LOGIK, Gefühl kann man und sollte man nicht mit Logik verbinden!

      • Klaus sagt:

        Ob Du es glaubst oder nicht,bei all meinem Tun,habe ich mehr Angst vor der Strafe Gottes,
        als vor den irdischen Gerichten.Mein Glaube sagt mir,dass ich mich irgendwann vor dem
        Jüngsten Gericht zu verantworten habe.

  6. Das habe ich nicht damit bezweckt dass du dir die Nacht um die Ohren schlägst! wenn ich etwas nicht verstehe schlaf ich erstmal eine nacht darüber und außerdem muß man(n) oder frau alles verstehen man kann es doch auch VERFÜHLEN, weil wir doch erst aus einem Gefühl entstanden sind!

    • Klaus sagt:

      Ist wohl nicht ganz verkehrt was Du sagst.Vermutlich bin ich einfach zu realistisch eingestellt!
      Doch mit meinen Gefühlen konnte ich bislang im Supermarkt nicht bezahlen.Ich musste immer
      meinen Verstand gebrauchen,um mir etwas einfallen zu lassen.
      Ansonsten wünsche ich Dir alles Gute für die Zukunft.

      • GEFÜHL und VERSTAND sollte man eben kombinieren! Was man mit dem Verstand nicht erklären kann geht aber meistens mit dem Gefühl! Wenn Kinder traurig sind und das sind sie öfters darf man es ihnen nicht ausreden! In dem Moment sind sie traurig und im nächsten Moment sind sie wieder glücklich, aber beides gehört eben für mich zusammen und nicht getrennt! Darum kann die westliche Medizin den meisten auch nicht helfen: weil sie versucht mit dem Verstand zu heilen und das funktioniert eben nicht! Ich versuch es eben auf dieser Ebene will und kann es auch niemanden aufdrängen aber wenn ich etwas nicht verstehe mit dem Verstand dann hör ich auf mein Bauchgefühl! Nur die meisten haben oder mußten es verlernen weil man ja nicht mit dem Gefühl bezahlen kann! Benutze beides dann wirst du Lösungen finden dir auch ALLES Gute!

        KÖRPER
        GEIST UND DIE
        SEELE
        zusammengehören und auch zusammen behandelt werden muß!
        Und wenn das eben von dern meisten ignoriert wird, dann kann man auch wirklich nicht helfen!

      • Klaus sagt:

        Um zu einem Abschluss zu kommen:
        Es war mir von Anfang an klar,was Du ausdrücken wolltest,doch die Bespitzelung des DDR Volkes durch die STASI und die Kontrolle der Hartz 4 Bezieher miteinander zu vergleichen ist
        doch von sehr weit hergeholt.
        Vor allem hat sich unsere Regierung mit diesen Kontrollen eventuell sogar ein Eigentor ge-
        schossen.Die nächsten Wahlen werden es zeigen!

  7. Indem man versucht ALLES unter OVERKONTROLL zu halten verliert man die Kontrolle automatisch! Gibt es eigentlich die Grenztürme noch? Potenzierung von Stasi-Machenschaften hoch drei! Prost auf die staatlichen ANSCHEIßER!

    • Klaus sagt:

      Die Grenztürme sollten wohl auch erhalten bleiben,als Mahnmal für die Deutsch-Deutsche
      Vergangenheit.Die Überbleibsel der Stasi gibt es wohl immer noch,sofern ich das als Wessi
      im Osten beurteilen kann.Ansonsten reicht wohl mein IQ nicht aus um Deine/Ihre Anspielungen
      zu verstehen.Vieleicht sollten Sie etwas deutlicher werden,ansonsten müsste ich Einstein noch
      einmal ausgraben lassen,um Ihn zu befragen!!

      • Klaus sagt:

        Ich habe keine Lust,mir die Nacht um die Ohren zu schlagen,um mich weiterhin mit Ihren teils
        doch widersprünglichen Ansichten auseinanderzusetzen!!
        Ich wünsche allen eine Gute Nachtruhe

  8. Ursula sagt:

    …auf den Punkt beschrieben .

    Einfacher wäre die Sache mit Hartz 4, wenn fähigere Mitarbeiter eingestellt würden, die die einzelnen Fälle nicht nach Willkür beurteilen….

  9. Klaus sagt:

    Hartz 4 Kontrolleure!
    Um Steuergelder zu sparen,wird der Hebel wieder bei denen angesetzt,die am allerwenigsten haben!!

  10. Muß doch natürlich wieder auf die schwächsten Mitglieder abgeschoben werden die in unserer Gesellschaft leben! ALLES wird sich rächen, egal was wir unseren Mitmenschen, Kindern, Großeltern, Natur ANTUN nur auf einer anderen Ebene!, Was viele eben noch nicht erkennen!

  11. LukasB. sagt:

    Sehr schöner Kommentar mal wieder 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s