Scheiß-schweres Musik-Equipment…!!!!!

….ich bin froh, daß ich heute überhaupt meine Finger bewegen kann…Ich bin halbdot..
Wir spielten gestern einen sehr schönen Gig auf dem Lande, hatten viel Spaß und die Leute waren außer Rand und Band. Jubel,Trubel, Heiserkeit inkl. dreier Zugaben. 5 Sets a 12 Titel sind für Herren unseres Alters ganz schön heftig, aber das ist noch kein Grund zur Klage.
Unsere Versehrtenliste ist lang. Bass: beginnender Bandscheibenvorfall. Drums: Schleimbeutelentzündung im linken Fuß. Gitarre (moi): links Tennisellbogen, rechts frozen-shoulder Keyboards: Eigentlich alles kaputt.
Nur der Sänger ist schmerzfrei, (sagt er) aber der ist ja auch erst 52. Meine Dirty Old Men mutieren so langsam zu den Sick-Old-Men.
Es gibt keinen traurigeren Anblick als Musiker, die nach einem langen Gig ihr Zeug abbauen und dann die Treppen hoch ins eiskalte Auto wuppen.
Wenn wir keine Roadies finden, die uns diese Last abnehmen,  wird es nicht mehr lange dauern, bis die Biologie uns zum Aufhören zwingt. Nicht, weil wir nicht mehr singen oder spielen könnten, das geht sehr wohl. Dass es überhaupt noch geht, ist dem Umstand geschuldet, dass unser Keyboarder Arzt ist. Der renkt uns die gelegentlich verrutschen Wirbel und Stimmbänder wieder ein.. Allerdings ist da niemand, der ihn einrenken könnte….
Kurz und gut; Sollten sich im Großraum Waiblingen junge Leute finden, die uns zur Hand gehen und denen wir das mit kostenfreiem Gitarrenunterricht vergelten können, bitte hier im Kommentarfeld melden. Oder direkt an: schwabenkrawall@googlemail.com
Alternativ würden wir auch gern mit dem Erfinder eines aufblasbaren Equipments Kontakt aufnehmen. 🙂

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Scheiß-schweres Musik-Equipment…!!!!!

  1. Klaus schreibt:

    Hallo BOWMORE Darkest,
    ich glaube Melodie und Text ist bei den Jungs im Gedächtnis immer noch vorhanden.Aber Du
    könntest mal Deine Muskeln spielen lassen und ihnen beim tragen helfen!!

  2. BOWMORE Darkest schreibt:

    Im Alter wird vieles anders. Den im Gedächtnis nicht vorhandenen Text mit der Lesebrille ablesen ist auch nicht lustig.
    C.H.

    • schwabenkrawall schreibt:

      Bowmore. Believe it or not. Ich habe in meiner 48 Jahre währenden Karriere noch nie ein Blatt Papier auf der Bühne gebraucht. Die Setlist, okay. Aber entweder ich kanns, oder ich kanns nicht. 🙂

      • Klaus schreibt:

        I think he dont believe it, because he have the wrong thinkabout of the older Peoples.

  3. Pit schreibt:

    Hi Bernd, wem sagst Du das…..:-)
    Habe gestern auch einen Gig gespielt, allerdings nur mit meiner kleinen Akustik-Band, also geringster Schleppaufwand. Aber trotzdem bin ich heute kaputt. Aber wenn ich daran denke, was wir vor 35 Jahren alles geschleppt haben, von der Hammond angefangen, geht es uns doch heute relativ gut. Aber Du hast Recht, mit Roadies wäre es für uns ältere Herren schon einfacher…:-)

  4. Klaus schreibt:

    Solltest Du ein aufblasbares Equipment finden,stehe ich gerne zur Verfügung,um nach dem
    Auftritt die Luft rauszulassen.

  5. Klaus schreibt:

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen,dass sich ein paar junge Leute finden,die Dir zur Hand
    gehen und auch Interesse am Gitarre spielen haben.Ist doch um ein vielfaches besser als rum-
    zuhängen und das öffnen von Bierflaschen zu üben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s