55.555! Wow!

55555

Das ist doch mal eine schöne Zahl. So oft wurden meine Artikel in nun 13 Monaten angeklickt.

  Das freut mich und ich möchte ganz artig „Danke“ sagen 🙂

In diesen Ländern wurde ich gelesen. Unfassbar.

Country
Germany FlagGermany
Austria FlagAustria
United States FlagUnited States
Switzerland FlagSwitzerland
Italy FlagItaly
Spain FlagSpain
United Kingdom FlagUnited Kingdom
Luxembourg FlagLuxembourg
Ireland FlagIreland
France FlagFrance
Netherlands FlagNetherlands
Poland FlagPoland
Sweden FlagSweden
Australia FlagAustralia
Belgium FlagBelgium
Thailand FlagThailand
Iceland FlagIceland
Hungary FlagHungary
Greece FlagGreece
Norway FlagNorway
Turkey FlagTurkey
Portugal FlagPortugal
Denmark FlagDenmark
Japan FlagJapan
Cape Verde FlagCape Verde
United Arab Emirates FlagUnited Arab Emirates
Canada FlagCanada
Brazil FlagBrazil
Russian Federation FlagRussian Federation
Croatia FlagCroatia
Azerbaijan FlagAzerbaijan
Finland FlagFinland
Czech Republic FlagCzech Republic
New Zealand FlagNew Zealand
Mexico FlagMexico
Ukraine FlagUkraine
Romania FlagRomania
Argentina FlagArgentina
Georgia FlagGeorgia
Egypt FlagEgypt
Taiwan, Province of China FlagTaiwan
Malaysia FlagMalaysia
Chile FlagChile
Israel FlagIsrael
Slovakia FlagSlovakia
Bosnia and Herzegovina FlagBosnia and Herzegovina
Colombia FlagColombia
Moldova, Republic of FlagMoldova
Saudi Arabia FlagSaudi Arabia
Tunisia FlagTunisia
Bolivia FlagBolivia
Liechtenstein FlagLiechtenstein
Singapore FlagSingapore
Pakistan FlagPakistan
India FlagIndia
Philippines FlagPhilippines
Korea, Republic of FlagRepublic of Korea
Latvia FlagLatvia
Panama FlagPanama
Indonesia FlagIndonesia
Morocco FlagMorocco
Kenya FlagKenya
Algeria FlagAlgeria
South Africa FlagSouth Africa
Seychelles FlagSeychelles
Mozambique FlagMozambique
Hong Kong FlagHong Kong
Dominican Republic FlagDominican Republic
Namibia FlagNamibia
Cyprus FlagCyprus
Ethiopia FlagEthiopia
Malta FlagMalta
Jordan FlagJordan
Maldives FlagMaldives
Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu 55.555! Wow!

  1. Klaus schreibt:

    Hallo Bernd,
    geniesse die Sonne auf Tenneriffa.Hier hatten wir Anfang der Woche 30-40cm Schnee,der ist
    jetzt bereits wieder weg.Auf den Bergen taut der Schnee und es droht Hochwassergefahr.Die
    Werra ist bei uns bereits über die Ufer getreten.Für die Feiertage sind fast frühlingshafte
    Temperaturen angesagt,ein wirklich unwirkliches Wetter.Du hast nichts versäumt.
    Gruss Klaus

  2. Klaus schreibt:

    Hallo Bernd,
    was Du schreibst ist richtig.Doch die Erinnerung ist eben auch dazu da,um aus den Fehlern der
    Vergangenheit zu lernen.Wenn ich jedoch nicht bereit bin,aus meinen Fehlern zu lernen,dann
    kann ich auf die Erinnerung auch verzichten.

  3. Klaus schreibt:

    Hallo Bernd,
    noch einmal zu Deinem Blog und weshalb ich Dir auch noch besonders Dankbar dafür bin.
    Durch Deinen Blog und den darin enthaltenen Stichworten,kommt stückweise mein Langzeit-
    gedächtnis sprich Erinnerungsvermögen an Details zurück.
    Doch dazu erstmal die Vorgeschichte.In Deinem Beitrag:Jetzt bin ich sicher dass………..
    wirst Du vermutlich auch meinen Beitrag über die Suezidversuche gelesen haben.
    Ende 1999 wache ich am Morgen auf und kein Gefühl mehr in der linken Körperhälfte.Ich habe
    auch heute noch Probleme im linken Arm und der Hand,
    Vor 3 Jahren hatte ich den absolut totalen Blackout.Ich wache morgens auf,schaue mich um und
    frage mich,wo bist Du überhaupt,obwohl ich bereits seit 9 Jahren in dieser Wohnung gewohnt habe.Neben mir auf dem Bett sitzt mein kleiner Hund,den ich auch schon seit 8 Jahren hatte.Ich
    frage mich was macht ein Hund auf meinem Bett.Anschliessend ging ich auf die und wollte etwas
    Einkaufen gehen.Ich lief absolut orientierungslos auf der Strasse umher,bis mich eine Hausbe-
    wohnerin angesprochen und dann zurückgebracht hat.3 Tage das totale Chaos bis mein Kurz-
    zeitgedächtnis langsam wieder Anfing zu funktionieren.Am Alkohol kann es nicht gelegen haben,
    denn ich hatte einen klaren Kopf und auch keinerlei Verletzungen.
    Eine Spätfolge der Tablettenvergiftungen?
    Als ich vor 30 Jahren in der Schweiz,relativ unbeschadet,aus der Klinik entlassen wurde,sagten
    mir die Ärzte,das ist vermutlich noch nicht das Ende,irgendwann können sich immer noch Spät-
    folgen einstellen.
    Daher mein dringender Appell an alle diesen Blog lesen:
    Unterlasst bitte solche Unternehmungen. Es lohnt sich nicht.Es gibt immer für alles eine Lösung!

    Und nun noch mal zurück zum Anfang.Dein Blog hat mir bereits einen Teil meiner Erinnerungen
    zurückzubekommen.
    Dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken.
    Klaus

    • schwabenkrawall schreibt:

      Danke für Deine Offenheit Klaus. Weißt Du, ein Gedächtnis, wie ich es habe, ist Fluch und Segen zugleich. Ich bin oft nicht in der Lage Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, da mein Gehirn versucht sich alles zu merken. Und ehe ich abends alles verarbeitet habe, ist die halbe Nacht rum. Ein Hirn kann man nicht ausschalten. Den Schalter in Flaschenform habe ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr benutzt und will es auch nicht mehr. Da beneide ich meine Jule. Die ist mit sich und der Welt im reinen und kann auf Kommando einschlafen.:)Der Vorteil ist, dass ich noch nie in meinem Leben ein Notenblatt oder einen Text gebraucht habe.

  4. Klaus schreibt:

    Hallo Schwabenkrawall,
    an dieser Stelle unter Sonstiges möchte ich Dir mitteilen,dass ich Deinen Blog sehr interessant
    finde.Vor allem die Möglichkeit sich mit anderen gedanklich auszutauschen und deren Meinung
    zu hören.An meinem jetzigen Wohnsitz,der Ex-DDR,ist das kaum möglich.Hier bin ich eben der
    Wessi und werde es wohl auch bleiben.Ich bin es satt ständig nur die vorgefasste Meinung meiner
    Generation zu hören,die sich im Wesentlichen auf 3 Punkte konzentriert:
    1.) In der DDR war alles besser.
    2.) Ihr Wessis seid alle Herrenmenschen.
    3.) Ihr hattet die Amerikaner ( als wenn uns die Amis etwas geschenkt hätten ) und wir die Russen.
    Daher habe ich meine Konversation zu meinem Umfeld auf ein freundliches Guten Morgen,Guten
    Tag,Guten Abend und zur Zeit noch Frohes Fest und ein Gesundes Neues Jahr,begrenzt.
    Eine Diskussion oder Gedankenaustausch setzt immer voraus,dass alle Beteiligten bereit sind,die
    Meinung der Anderen zu tolerieren oder gar zu akzeptieren und eine gesunde Kritik zu ertragen.
    Ich kann Beides.Aus einer gesunden Kritik kann der Mensch nur lernen.Das Leben ist nunmal ein
    ewiger nie endender Lernprozess.
    Es sollte wesentlich mehr solcher Blogs geben.( vielleicht gibt es sie,nur ich kenne sie nicht )

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir,dass sich die Klicks auf Deinen Blog noch vervielfachen!
    Gruss Klaus

    • schwabenkrawall schreibt:

      Danke Klaus, das freut mich. Hier wird jedes Menschen Meinung ernst genommen, solange sie nicht beleidigend,gewaltverherrlichend, rechtsradikal oder homophob ist. Da Du von all dem weit entfernt bist, sind Deine Kommentare stets willkommen. Gelegentlich gibt’s Sperrfeuer, aber das können wir alle ertragen. 🙂

  5. Timo schreibt:

    das machste aber auch sehr gut ^_^
    auf auf sag ich da nur die 111.111 wartet 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s