Hunde-Yoga? Haben die den Arsch offen?

Veröffentlicht: Oktober 10, 2012 in Tagesgeschehen
Schlagwörter:

Heute ist Welt-Hundetag. Soweit so gut und ich hab ja auch nichts gegen die Fußhupen und Flohzirkusse. Aber einigen ihrer Herrchen und besonders den Frauchen scheint der Rest des Verstandes abhanden gekommen zu sein.
Die spendieren ihren Kötern Gurken-Masken, Hunde-Yoga, Hunde-Physiotherapie und bezeichnen die armen Tiere als ihre Kinder. Ein Wellness-Urlaub für Fifi darf nicht fehlen, Gourmet-Food, das Ganze für schlappe 10.000 € die Woche. Sie ziehen den armen Viechern im Winter Designerjäckchen an und im Sommer muss das Tier mit Rasta-Zöpfchen und Krönchen geschmückt durch die Shoppingmeilen von Monaco mit. Natürlich wird er getragen, damit er sich nicht schmutzig macht..
Diesen Vollidioten sei ins Stammbuch geschrieben: „Wenn ihr eure Mitmenschen nur halb so gut behandeln würdet wie eure Hunde, gäbe es ein bisschen weniger Elend auf der Welt. Und den Hunden ginge es auch besser, wenn sie wie Hunde behandelt würden. Ich glaub es hackt!!!“

Advertisements
Kommentare
  1. Klaus sagt:

    Auch mein Hund ist wie ein Kind für mich und schläft auf meinem Bett.
    Doch er ist nunmal ein Hund und soll ein Hund bleiben.Hat schon mal jemand den Hund gefragt,
    ob er sich wohlfühlt bei all den Spinnereien die Herrchen und Frauchen mit Ihm anstellen.

  2. Mona sagt:

    was mich immer ganz furchtbar würgt ist der Anblick von Herrchen, Frauchen oder gar unschuldigen Kindchen (wie süüüß!!) die Hundchen auf die speicheltriefende, trielendnasse Schnauze küssen. Pfui Teufel….
    Voll daneben und irgendwie schwachsinnig sind derzeit auch diverse Kurse wie: tanzen mit Hunden, tanzen mit Katzen… gehts noch?

  3. Yoga…Pah, des ist doch garnichts…bzw. vermutlich nur logische Folge für folgendes http://www.fressnapf.de/shop/terra-canis-wiesnmenue-12x400g. Bayrisches Wiensschmaus für Hunde. Das beste vom Oktoberfest….danach braucht das Tier natürlich Bewegung. Warum also nicht Yoga?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s