Was heißt eigentlich Shitstorm auf russisch…….

……und warum bläst ein Solcher nicht mit Hurricanstärke auf den Kreml hernieder?
Welch eine Angst muss dieser Putin mitsamt seiner Entourage  haben…. Lässt diese Mädchen von Pussy Riot für 2 Jahre im Knast verschwinden! Für eine Sache, die in Ländern ohne Diktatur höchstens eine Ordnungswidrigkeit wäre….. Erregung öffentlichen Ärgernisses oder grober Unfug, das war’s maximal. Vielleicht noch Hausfriedensbruch.
Über Geschmack lässt sich streiten, aber „Anstiftung zum religiösen Hass“ ??.. Auch, wie sich die Kirche verhält..zutiefst unchristlich ist das. Von Rache stand nichts in der Bergpredigt. Paparatzi, wo bleibt der Aufschrei aus Rom?

Machtgeiles Pack, alle miteinander. Ich könnte kotzen vor Wut

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Was heißt eigentlich Shitstorm auf russisch…….

  1. Mona schreibt:

    ich bin ganz deiner Meinung. Aber mussten die Mädels in diesem Staat nicht damit rechnen? Vermutlich gibts jetzt noch sehr viel Proteste, die Politiker und Weltstars hängen sich rein… und dann werden sie begnadigt. Hoffentlich.

    • schwabenkrawall schreibt:

      Na klar mussten die damit rechnen. Aber was soll man tun? Maul halten, oder stiller Protest? Der Putin hat sich auf jeden Fall als Despot entlarvt. Die Mädchen sind mutig.

    • Corinna schreibt:

      So ähnlich. Das Ganze funktioniert normalerweise so dass der Chef (hier also Putin) seinem Volk bei so einer Gelegenheit zeigt wo der Hammer hängt. Hat er getan und andere Oppositionelle haben schon mal Angst.

      Dann gibts das übliche internationele Blablabla was schon lange einkalkuliert ist und exakt nichts bewirkt. Die Mädels fahren in den Knast ein.

      Wenn die internationale Bedenkenträger-Gemeinde sich schon längst an anderen Themen abarbeitet zeigt der Chef wie grossherzig er ist und begnadigt die Mädels. Schon denken viele was für ein toller Chef er ist und eigentlich doch gar nicht so schlimm.

      Prima, Ziel erreicht, das Volk hat ein bischen mehr Angst als vorher und hofft gleichzeitig ein bischen mehr auf das grosse Herz von Cheffe. Ich schätze spätestens in drei Monaten sind die Mädels wieder draussen und ich glaube kaum dass die noch mal in einer Kirche singen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s