Wer anderer Meinung ist, ist dumm…

….klagte mein Freund Torsten sein Leid, das er täglich bei Facebook erdulden muss. Da er ebenso wie ich ein Querdenker ist, hat er es schwer in dieser Mainstreamkultur.
Heute wurde mir gesagt, ich solle einfache meine Fresse halten, wenn ich keine Ahnung hätte (übrigens in grauenhaftem Deutsch verfasst).
Ein anderes Mal wurde ich als Linksfaschist apostrophiert, weil ich mit den Ansichten des Herrn Gauck nicht konform gehe.

Es wundert mich, dass manche Leute meine Einlassungen überhaupt lesen. ich wähnte diese Herrschaften eher bei der BILD-Fraktion.
Wie auch immer……ich werde weiterhin mein großes Maul aufreissen, zu oft wurde in unserer Geschichte schon versucht, Andersdenkende mundtot zu machen.
Für fundierte und konstruktive Kritik bin ich offen, manchmal sogar dankbar, denn allzu oft befinde auch ich mich auf dem falschen Dampfer, respektive Holzweg.

Als Nächsten nehme ich mir den Wowereit vor, egal ob der nun schwul und angeblich links ist.
Geldverschwender sind mir als Schwabe ein Dorn im Auge, da bin ich stockkonservativ (danke für den Hinweis auf den Skandalflughafen bei Dir um die Ecke, Marianne) 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Wer anderer Meinung ist, ist dumm…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.