Das darf ja wohl nicht wahr sein!!!!!

Da wirft unsere Hammerwerferin Betty Heidler – für die ganze Welt sichtbar – über 77m weit. Das hätte mindestens die Silbermedaille bedeutet. Und was machen diese Pfeifen von Weitenmessern? Sie vergessen schlichtweg zu messen, bzw. nehmen die Markierung wieder weg.
Angezeigt wurde eine völlig inakzeptable Weite.  Was jetzt? Es wird ihr ein Ersatzwurf zugesprochen…Wie bitte? Wie soll man nach so einem Ärger noch seine Leistung bringen?
Da misst man 1000el Sekunden und dann ist man nicht in der Lage , einen Videobeweis nachzumessen…..

Aha, jetzt wird das gute alte Maßband rausgeholt….Ganz großes Kino….

To be continued….

Doch Bronze… da bin ich jetzt aber einigermaßen versöhnt. Aber nur einigermaßen!

Und jetzt haben die Chinesen (ausgerechnet die) Protest eingelegt, weil sie so einer Bronzemedaille verlustig gehen. Mein Gott, die gelben Damen und Herren haben sooo viele Medaillen…Und alles ohne Doping.

Wird wohl nochmal continued.

Advertisements