Maulkorb für Blogger?

Veröffentlicht: Juli 6, 2012 in Internet, Politik
Schlagwörter:,

Ein neues Gesetz zum „Leistungsschutzrecht“ soll es Bloggern künftig untersagen, Zeitungsausschnitte in Ihrem Blog zu placieren.

Wenn man  an Informationen kommen will, ist es oft unerlässlich Zeitungen zu lesen. Danach pflegt der gemeine Blogger diese Artikel zu kommentieren. Wenn ich nun künftig etwas kommentiere ohne den Kontext öffentlich machen zu dürfen….? Das wäre wie eine Gitarre ohne Saiten (zum üben langt’s ja)
Allerdings habe ich den Verdacht, dass die Journaille viel eher nach neuen Einnahmequellen sucht. Dieses Gesetz öffnet meinen Freunden, den Abmahn(zock)anwälten Tür und Tor. Mit diesen Damen und Herren habe ich meine ganz speziellen Erfahrungen, seit ich vor Jahren einmal arglos eine „Genealogie“-Seite besuchte. (Ich wollte prüfen, ob ich mit Paul McCartney verwandt bin:) 2 Jahre Droh und Mahnschreiben waren die Folge. Es ist eine leise Genugtuung, dass diese Münchner Anwältin mittlerweile selbst vorbestraft ist und ihre Zulassung verloren hat. Sie wird’s verschmerzen können, bei ca. 10.000 hektografierten Abmahnschreiben pro Monat mit mehr als 70€ Anwaltsgebühren. Da sie das ungestraft einige Jahre treiben konnte, sollten ein paar Milliönchen zusammengekommen sein.

Das Internet ist längst zum Abzocknet verkommen und dem denkenden Menschen soll es immer schwerer gemacht werden, seinen Senf zum Tagesgeschehen dazu zu geben. Das wollen die Profis gerne exclusiv machen, aber nicht mit mir!!
Ich schreibe meinen Senf selbst und zitiere Zeitungen höchstens mal aus dem Gedächtnis.
Copy&Paste überlasse ich Möchtegerndoktoren.
Vielleicht sollte ich künftig jeden verklagen, der MICH zitiert?…Nee, Spaß….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s