Dummheit und Stolz….

….wachsen am selben Holz, sagen die Bayern.

Hier die Definition aus Wikipedia:

„Der Stolz entspringt der (subjektiven) Gewissheit, etwas Besonderes, Anerkennenswertes oder Zukunftsträchtiges geleistet zu haben oder daran mitzuwirken.
(„Ich bin stolz auf mich“), im anderen Fall sonnt man sich in der gesellschaftlichen Anerkennung („Ich bin stolz, etwas für meine Stadt geleistet zu haben“).

So gesehen kann ich stolz darauf sein, ein fehlerfreies Gitarrensolo gespielt zu haben, oder  ähnliches. Hauptsache es war gut und ich hab’s selbst gemacht, oder dazu beigetragen.
Wie man allerdings „stolz“ darauf sein kann, Deutscher zu sein, ist mir auch nach der obigen Definition immer noch ein Rätsel.

Ich möchte damit auf gar keinen Fall sagen, dass man sich dafür schämen muss, Deutscher zu sein, weil man ja weder für die negativen, noch für die positiven Leistungen dieses Landes etwas Besonderes getan hat. (Das gilt für alle, die zu Zeiten des Tausendjährigen Reiches noch zu jung für Verantwortung waren)

Um eins klar zu stellen: Das gilt für mich natürlich nicht nur für Deutschland. Nicht, dass ich da missverstanden werde.

Meinetwegen „Vaterlandsliebe“ oder „Patriotismus“ für den, der’s braucht, aber doch kein Stolz.
Auch das britische „right or wrong, my country“ behagt mir nicht. Beim „right“ vielleicht noch, beim „wrong“ jedoch auf keinen Fall.

Im Übrigen bin ich ja auch froh darüber, dass ich hier geboren bin und nicht in Swasiland oder in Bangladesch.
Aber da hab‘ ich ja nichts dazu beigetragen. 🙂

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s