Über Vollidioten und die Erlaubnis, Artikel zu kommentieren

Die Homepage von T-online ist aus irgendeinem Grund meine Startseite. Ich bin auch zu faul, das zu ändern.
Immerhin bietet diese Seite Anlass zu Ärger, Verwunderung und Verwirrung ob der Volksgesundheit in geistiger Hinsicht.
Nicht bei den Artikeln (Naja..:) sondern bei den Kommentaren.
Dass jemand des Schreibens nahezu unkundig ist, ist noch kein Indikator, seine Intelligenz betreffend. Die Inhalte jedoch, darüber hinaus in haarsträubendem Deutsch verfasst, lassen da wesentlich tiefer blicken.
Besonders auffallend ist, dass die dümmsten Kommentare rechtslastige Stammtischparolen sind. Ein Beispiel? Thema Tote in ägyptischem Fussballstadion.: “ Solang sich diese Idioden selbsd ummbringen freut mich das. Nur ein toder Moslemm ist ein guter Moslemm..“
Der Verfasler dieses Kommentars kennt sich mit dem Thema Tod wohl sehr gut aus. Beim Thema Hirntod….als Betroffener…

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Tagesgeschehen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s