Schwarmintelligenz?

Ein deutscher Wissenschaftler hatte vor längerer Zeit ein Experiment durchgeführt.

Die gesamte Bevölkerung seines Heimatdorfes sollte das Gewicht eines Ochsen schätzen. Ausnahmslos alle, vom Dorftrottel bis zum Lehrer.

Das Ergebnis: Obwohl kein Einziger das Gewicht auch nur annähernd richtig schätzte, lag der Mittelwert aller Schätzung nur wenige Gramm neben dem tatsächlichen Gewicht des Tieres.

Daraus folgerte er, dass wir gemeinsam klüger sind, als Jeder für sich allein. Die Wissenschaft nennt das „Schwarmintelligenz“.

Ich komme zu einem anderen Schluss (Und das, ehe ich den beigefügten SPIEGEL-Artikel gelesen hatte )

Die Tatsache, dass der Schwarm den Mittelwert richtig ermittelt hatte, bedeutet ja wohl, dass bei Wahlen auch nur Mittelmaß gewählt wird. Ausreisser nach oben oder unten fallen durch’s Raster. Bei den Ausreissern nach unten soll’s egal sein.

Um die Ausreisser nach oben allerdings ist’s schade….

Dieser Artikel zeigt, wie schnell Schwarmintelligenz in Schwarmdummheit umschlagen kann…

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,762837,00.html

Advertisements

Über schwabenkrawall

Musiker, Freidenker, Schelm, Schreiberling
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges, Tagesgeschehen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schwarmintelligenz?

  1. Sa Ni schreibt:

    Dass sich Menschen leicht beeinflussen lassen ist ja allgemein bekannt. Wenn jemand merkt, dass er mit seinen Ansichten, Schätzungen und Einstellungen allein da steht und damit von der Masse abweicht, überdenkt er oftmals seine eigene Überzeugung. Ich denke, dahinter steckt das Gefühl anerkannt zu werden und nicht als Außenseiter zu gelten. Frei nach dem Motto: „Wenn alle es so sehen, muss ja was dran sein“. Hinzu kommt, dass man heutzutage durch die Fülle der Medien, kaum noch soweit geht, sich selbst ein Bild zu machen, sondern auch hier die Sichtweise der breiten Masse annimmt. Gedankenlosigkeit kann gefährlich sein und trägt sicher auch einen großen Teil zur „Schwarmdummheit“ bei … eine Tatsache, die mir Sorgen bereitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s